KonsumKompass – Die Wanderausstellung

5. Juni 2013

Was bedeutet nochmal der Blaue Engel auf dem Klopapier? Woran erkennt man das Fair Trade Siegel? Was versteht man unter Upcycling und wo kommt eigentlich die Jeans her? Wer eine Antwort auf all diese Fragen sucht, wird beim KonsumKompass sicher fündig.

Hierbei handelt es sich um eine Wanderausstellung, die noch bis zum Winter 2014 im Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück zu sehen ist. Die Ausstellung ist ein Projekt der DBU und des Deutschen Umweltbundesamtes.

Von Montag bis Freitag können sich hier Interessierte zu nachhaltigen Themen weiterbilden an 16 interaktiven Mitmachstationen mehr über die Themen „Nachhaltiger Konsum“ und „Zukunftsfähige Lebensstile“ erfahren.

Bereits seit Mai 2013 kann man die Ausstellung im ZUK besuchen. Anschließend, also 2015 wird der KonsumKompass  für fünf Jahre in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Wanderschaft gehen. Mehr Informationen zur Wanderausstellung, Öffnungszeiten und Ansprechpartner finden Sie auf der KonsumKompass-Homepage.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

  

"KonsumKompass – Die Wanderausstellung" wurde geschrieben von Stephi.

Kommentar schreiben

Google Anzeigen