Hemden


WELCHE HEMDEN ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Hemden Angebote der Woche 10.12.2018 - 16.12.2018

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Hemden

Wer gerne „How I met your mother“ guckt, wird wissen, dass man ohne einen Anzug nicht weit kommen kann als Mann. Alle anderen wird auch so klar sein, dass man bei gewissen Anlässen besser in Anzug auftauchen sollte, da man sonst sehr schnell Missfallen erregt. Schon zur Einschulung sieht man kleine Sechsjährige, denen ein Anzug angezogen wurde. Dann später nochmal zur Konfirmation, Kommunion, Jugendweihe oder anderen feierlichen Zeremonien. Und von da an geht es erst richtig los, bis dann im Extremfall irgendwann hauptsächlich Anzüge getragen werden, weil der Kleidercodex auf Arbeit das so verlangt.

Was zum Anzug gehört (mal abgesehen von vernünftigen Schuhen) ist das Hemd darunter. Abhängig vom Anlass und dem Anzug ist es nicht immer leicht, das Richtige zu finden, besonders dann, wenn man nicht allzu schnell als langweilig abgestempelt werden möchte. Doch es gibt zum Glück eine breite Auswahl, was Farbe, Muster und Schnitt betrifft. Mit der richtigen Beratung kann da gar nicht viel schief gehen.

Doch abgesehen von den förmlichen Anlässen gibt es noch jede Menge anderer Gelegenheiten, bei denen Hemden gut ankommen. Bei Mechanikern kennt es jeder, rotkariert mit zahlreichen Taschen, die sich aufgrund der Überbelastung schon ausbeulen. Und hat man jemals einen Cowboy ohne Hemd gesehen? Vermutlich nicht, es sei denn, sie laufen gerade oberkörperfrei herum. Das rührt daher, dass Hemden einfach Stil haben… und coole Typen haben nun mal Stil. Und mal ganz ehrlich: ein oben aufgeknöpftes Hemd, das im Lagerfeuerschein dezent die darunterliegenden Muskeln erahnen lässt – das hat schon was!

Hemden sind also durchaus vielseitig. Doch nicht nur für Männer geeignet, auch Frauen machen in Hemden einen guten Eindruck, ob beispielsweise in Weiß auf Arbeit oder farbig in der Freizeit. Diesbezüglich kann jede/r nach seinem/ihren persönlichem Geschmack gehen.

Vielseitig also. Und ziemlich universell tragbar. Genug Gründe, um klar zu machen, dass in jedem Kleiderschrank so etwas hängen sollte. Wer hier nicht gleich ein halbes Vermögen für die gewünschte Qualität ausgeben möchte, kann sich durchaus mal beim nächsten Supermarkt umschauen und gegebenenfalls mal nachfragen oder im Internet recherchieren. Es reicht oft, einfach die Augen aufzuhalten und den richtigen Moment abzupassen. Um einfach und kompliziert an seine Kleidung zu kommen braucht es eben nicht immer Stunden und einen ordentlichen Batzen Geld – man muss sich nur ein wenig informieren.

pixelstats trackingpixel