Belletristik


WELCHE BELLETRISTIK ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Belletristik Angebote der Woche 10.12.2018 - 23.12.2018

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Angebote zu Belletristik

Mehr aus dieser Kategorie

Belletristik

Die Belletristik macht mehr als ein Drittel vom Gesamtumsatz des deutschen Buchhandels aus. Allein im Jahr 2009 kamen fast 14.000 neue Bücher aus diesem Bereich auf den Markt, übersetzte Bücher aus anderen Ländern nicht inbegriffen. Auf Platz eins der beliebtesten belletristischen Bücher landet die erzählende Literatur, sprich die Romane. Diese machen fast die Hälfte aller Neuerscheinungen aus. Dicht dahinter befinden sich spannende Bücher wie Krimis, Thriller oder Mystery-Bücher, erinnert sei an dieser Stelle an Dan Brown und seiner Verschwörungs-Trilogie Illuminati, Meteor und Sakrileg. Humoristische Werke, Fantasy-Bücher wie die der Twilight-Saga und Science Fiction folgen auf dem dritten und vierten Platz. Die Schlusslichter bilden Lyrik, also Gedichtbände und zweisprachige Ausgaben.

Lyrische und dramatische Texte, welche einst zu den bedeutendsten Literaturen überhaupt zählten, müssen heute Platz machen für „benutzerfreundlichere“ Textsorten, wie Liebesromane (P.S. Ich liebe Dich) oder die Romane von Iny Lorentz (Die Wanderhure), welche sich in erster Linie in den heimischen Bücherregalen der Frauen wiederfinden. Doch auch die guten alten Abenteuerromane, wie zum Beispiel die Geschichten des Huckleberry Finn von Mark Twain oder Robinson Crusoe von Daniel Dafoe gehen immer, denn sie sind ebenso zeitlos wie legendär.

Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene vertiefen sich auch gerne in diverse Fantasywelten. Dank Joanne K. Rowling, der Erfinderin von Harry Potter, und ihren regelmäßigen Neuerscheinungen, haben verträumte Leseratten die Möglichkeit, immer wieder in neue Welten, wie der  von Hogwarts einzutauchen. Auch Stephenie Meyer bietet mit ihren beliebten Vampir-Geschichten immer wieder neuen Stoff zum Träumen an. Mittlerweile gehört die amerikanische Autorin dank ihrer Twilight-Serie sogar zu den hundert einflussreichsten Menschen weltweit .

Ob man seine Freizeit nun mit den spannenden Büchern von Dan Brown, Stephen King oder Wolfgang Hohlbein verbringt, sich den romatischen Werken von Stephenie Meyers oder Cecelia Ahern widmet oder aber gerne in die abgedrehten Welten J.K. Rowlings oder J.R.R. Tolkiens abtaucht – eines haben belletristische Bücher auf jeden Fall gemeinsam: sie unterhalten. Außerdem bedarf es in der Regel kein großes Vorwissen oder akademische Ausbildung, um ein gut geschriebenes Buch zu verstehen. Gut geschriebene Bücher müssen vor allem nicht immer aus der Feder eines berühmten Schriftstellers stammen. Gerade beim Discounter findet man häufig gute und unterhaltsame Romane für jede Lebenslage, zum Träumen, Gruseln oder Lachen.

pixelstats trackingpixel