Hörbücher


WELCHE HÖRBÜCHER ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Hörbücher Angebote der Woche 10.12.2018 - 23.12.2018

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Angebote zu Hörbücher

Mehr aus dieser Kategorie

Hörbücher

Hörbücher gehören zu der neuen Büchern. Sie sind eine relativ neue  Erfindung und wurden erst innerhalb der letzten Jahre wirklich populär – könnte man denken, ist aber nicht so. In Wirklichkeit gibt es Hörbücher schon seit mehr als hundert Jahre, genauer genommen seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. Aufgenommen wurden vor allem Spielszenen aus dem Theater, kurze Lesungen oder humoristische Einlagen.

Die Hörbücher damaligen Zeiten richteten sich hauptsächlich an Blinde, die nicht in den Genuss kommen konnten, ein Stück im Theater mitzuverfolgen oder ein gutes Buch zu lesen. Mit der Erfindung und Verbreitung der Schallplatte als Tonträger erfuhr auch das Hörbuch einen Boom.  Ab den 1920er-Jahren entwickelte sich ein breites Publikum für Tonaufzeichnungen, woraufhin die Schallplattenfirmen begannen  Schriftsteller, wie Thomas Mann oder Erich Kästner unter Vertrag nahmen. So konnte sich jeder zu jeder Zeit die Stücke von Mann und Co. gemütlich zu Hause anhören.

Bis in die 70er Jahre wurden fast ausschließlich Klassiker der deutschen Literatur, wie Goethes „Faust“, Schillers „Kabale und Liebe“ oder Hugo von Hoffmanntahls Werke vertont. Später kam es dann zu einer Kooperation mit den deutschen Rundfunkanstalten. Ende der 1970er löste die Hörkassette die Schallplatte als Trägermedium ab. Wer in den 80er Jahren geboren wurde, erinnert sich sicherlich noch an die Kassetten mit Geschichten über den quirligen Elefanten Benjamin Blümchen oder der kleinen Hexe Bibi Blocksberg.

Heute beschränken sich Hörbücher nicht mehr nur auf die deutschen Klassiker, Kabarettisten oder Kindergeschichten. Vertont wird mittlerweile fast alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Klassiker von Goethe oder Tolkien sind ebenso erhältlich wie die neusten Science-Fiction-Bücher, Krimis oder Vampierromane. Vertonte Auftritte von Comedians wie Kurt Krömer oder Mario Barth haben jene, der Kabarettisten alter Zeiten abgelöst. Außerdem haben die Audio-CD, CD-ROM bzw. das MP3-Format die alten Tonträger von damals verdrängt.

Moderne oder klassische Hörbücher finden sich heute zumeist inden Regalen namenhafter Buchhandlungen oder Bibliotheken. Immer häufiger kann man diese auch günstig oder umsonst im Internet als MP3 herunterladen und direkt auf dem USB-Stick oder PC speichern. Eine dritte Option bilden die Supermärkte und Discounter. Ab und an findet man dort das ein oder andere Hörbuch zum günstigen Preis. Da können teure Buchhandlungen oftmals nicht mithalten. Ein Gang zum Discounter lohnt sich daher gleicht doppelt.

pixelstats trackingpixel