Kosmetik & Parfüm


WELCHE KOSMETIK & PARFÜM ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Kosmetik & Parfüm Angebote der Woche 10.12.2018 - 16.12.2018

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Angebote zu Kosmetik & Parfüm

Mehr aus dieser Kategorie

Kosmetik & Parfüm

Kosmetikartikel und wohlriechende Düfte sind beinahe unverzichtbare Begleiter einer jeden Frau. Es gibt fast keine Frau, die keinen Wert auf ein perfektes Make Up und das richtige Parfüm legt. Mit Kosmetik verbessert und verfeinert frau ihr Aussehen, sie schmückt sich und ordnet sich neu. Das sagt schon die Etymologie des Wortes aus. Der Begriff Kosmetik kommt nämlich aus dem Griechischen und leitet sich von dem Verb „kosméo“ ab, was so viel bedeutet wie „ordnen“ oder „schmücken“.

Die Bedeutung der Schminke reicht bis tief in die Hochkulturen des alten Ägyptens zurück. Damals schminkten sich sowohl Frauen als auch Männer. Lippen und Wangen wurden mit roten Farbstoffen hervorgehoben, die Haut mit Ägyptischer Erde gepudert und die Augenbrauen, Augenlider und Haare mit Henna und Kajal gefärbt. All diese Bestandteile werden auch heute noch verwendet. Dass sich auch die Männer schminken ist heute, bis auf einige Ausnahmen, allerdings nicht mehr verbreitet.

In der Antike wie auch im alten Ägypten war Kosmetik ein Bestandteil der Medizin. Kosmetische Präparate dienten der Vorbeugung oder Behandlung von Hautkrankheiten sowie der Faltenreduzierung. Später, im Mittelalter, war die Verwendung von Kosmetik eher verpönt und weniger verbreitet. Erst mit der Renaissance gewann sie wieder an Bedeutung. Insbesondere am Hofe war es üblich, Puder anzuwenden und den Körpergeruch mit Parfüm zu überdecken.

Heute werden kosmetische Produkte gesetzlich klar definiert. Demnach handle es sich um „Stoffe oder Zubereitungen aus Stoffen, die ausschließlich oder überwiegend dazu bestimmt sind, äußerlich am Körper des Menschen oder in seiner Mundhöhle zur Reinigung, zum Schutz, zur Erhaltung eines guten Zustandes, zur Parfümierung, zur Veränderung des Aussehens oder dazu angewendet zu werden, den Körpergeruch zu beeinflussen“. Das heißt im Klartext: Kosmetik wird angewendet, um jemanden zu verschönern und besser riechen zu lassen.

Fast jeden Tag kommen neue Cremes, Wimpernserum, Make Ups, Wimpernspiralen, Eyeliner, Lidschatten, Puder und Düfte auf den Markt. Die Hersteller versprechen immer innovativere, bessere und funktionelle Produkte. Mittlerweile gibt es sogar Seren, welche die Wimpern zum Wachsen bringen oder Düfte mit Pheromonen für ein selbstbewussteres Auftreten. Dem Preis sind dabei keine Grenzen gesetzt. Von günstig bis teuer ist in diesem Marktsegment alles vertreten. Haben Sie es eher auf die preiswerteren Varianten abgesehen, lohnt sich in diesem Fall der Gang zum Discounter oder Supermarkt. Diese haben stets eine Auswahl an Kosmetik und Parfüm im Angebot, welche, genau wie alle anderen Produkte, den Kosmetik-Richtlinien entspricht und daher absolut unbedenklich ist.

pixelstats trackingpixel