Geschirr, Besteck & Messer


WELCHE GESCHIRR, BESTECK & MESSER ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Geschirr, Besteck & Messer Angebote der Woche 10.12.2018 - 23.12.2018

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Angebote zu Geschirr, Besteck & Messer

Mehr aus dieser Kategorie

Geschirr, Besteck & Messer

Kennen Sie das auch? Gerade in Haushalten, in denen kein Geschirrspüler vorhanden ist, stapelt sich mehr oder weniger häufig und überwältigend Geschirr und Besteck in der Spüle. Wäre es nicht schön, das manchmal wegzulassen?

Das wäre es sicherlich – doch hätten wir damit wirklich so viel gewonnen?

Ein gutes Besteck wird sicherlich in jedem Haushalt benötigt. Ein komplettes Besteck besteht aus sechs Messern, sechs Gabeln und jeweils sechs großen Löffeln und kleinen Kaffeelöffeln. Wenn Sie allerdings eine größere Familie oder oft Gäste zu Besuch haben, könnte es damit knapp werden.

Wenn Sie häufiger Suppe essen, wird Ihnen auch die Anschaffung einer Schöpfkelle nicht erspart bleiben. Bei Liebhabern von Fleisch und Gemüse sind spezielle große Gabeln und große Löffel ratsam, zum Zerkleinern eines Bratens ist ein Tranchierbesteck zu empfehlen. Geflügelschere, Fischbesteck, Fonduegabeln und – je nach Geschmack, Ansprüchen und kulinarischen Vorlieben kann man sich eine ganze Menge Besteck zulegen.

Für Naschkatzen werden Kuchengabeln unumgänglich sein und falls Sie dazu noch gerne Espresso oder Mokka servieren und selbst trinken, sind passende Mokkalöffel, die kleiner sind als Kaffeelöffel, schon fast ein Muss. Für den Kuchen an sich lohnt sich der Besitz von ein, besser zwei Tortenhebern und einer Gebäckzange.

Speziellen Zuckerlöffel, Sahnelöffel, ein Löffel für Schlagsahne und ein etwas größerer Soßenlöffel – tun Sie sich keinen Zwang an: wie Sie sehen, gibt es inzwischen für fast jedes Lebensmittel einen eigenen Löffel, Gabel oder anderes Besteckstück.

Neben den Hilfsmitteln, mit denen wir die Lebensmittel von einem Ort zum anderen transportieren, brauchen wir auch etwas, auf das wir sie platzieren können. Bei Tellern gibt es ebenso zahlreiche verschiedene Ausführungen. Flache Teller, Suppenteller, Untertassen und Kuchenteller sind dabei das Minimum. Dazu kommen noch Schalen, Platten und Trinkgefäße.

Letztere sollte man immer in größeren Mengen im Schrank haben (nicht nur im zweideutigen Sinne), natürlich wieder in verschiedenen. Zur Grundausstattung gehören dabei einige hohe und niedrigere Gläser nach Wahl sowie Tassen.

Messer nehmen beim Besteck eine besondere Rolle ein. Zur Not könnte man auch auf Gabeln und Löffel verzichten und die Speisen mit der Hand oder schlürfend zu sich nehmen – doch die Zubereitung von Gerichten wäre ohne Messer durchaus eine Herausforderung.

Ein kleines Messer zum Schneiden von Gemüse, Fleisch oder Obst kann ständig benötigt werden. Es braucht keine lange, bemerkenswert scharfe Klinge aufzuweisen – Stabilität und Handlichkeit sind viel wichtiger. Gerade bei kleinen Stücken ist Gefahr, abzurutschen und sich zu verletzen besonders hoch, daher ist ein rutschfester Griff durchaus von Bedeutung.

Für Fleisch, das in ganzen Stücken zubereitet werden soll, ist ein großes Chefmesser von Vorteil: Es ist allerdings nicht nur für das Abtrennen von Fett und Muskelfasern eine große Hilfe, sondern auch beim Hacken von Gemüse eine gute Alternative zu kleineren Varianten.

Der Zustand eines Messers wird am besten vor dem Kauf überprüft. Die Klinge sollte fest verankert sein und der Griff sicher in der Hand liegen. Egal ob eher stumpf für Fisch und zum Schmieren, oder scharf für Fleisch und Gemüse  – die Qualität ist stets von Bedeutung, da sie die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit Ihres „Esswerkzeuges“ ausmacht. Schauen Sie doch mal beim Discounter nach, ob Sie nicht dort entsprechende Produkte finden: Denn hier treffen sich häufig geprüfte Qualität und niedrige Preise. Eine Kombination, die unter Garantie jedem zusagt!

 

pixelstats trackingpixel