Aldi boomt in Großbritannien

29. April 2014

Aldi ist Deutschlands beliebtester Discounter. Bereits seit Jahren stehen die Filialen der Albrecht Brüder Discounter Lidl als starke Konkurrenz gegenüber. Ständige Preissenkungen und das einfache Konzept sorgen dafür, dass die Deutschen auf Aldi schwören. Doch nicht nur hierzulande erfreut sich der Discounter großer Beliebtheit.

Wie das Handelsblatt kürzlich bekannt gegeben hat, boomt Aldi nun auch in Großbritannien. Alleine in den letzten Monaten sei der Umsatz auf einen Rekordwert, nämlich um rund 34 Prozent, gestiegen, was vor allem den britischen Marktführer und drittgrößten Einzelhandelskonzern der Welt Tesco in die Bedrängnis führt.

Aldi Süd ist seit 1990 in Großbritannien vertreten. Dort kann der Discounter bisher rund 500 Filialen verzeichnen. Jüngst wurde Discounter Aldi sogar vom britischen Verbrauchermagazin „Which“ als die beste Supermarkt-Kette des Landes gekürt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

  

"Aldi boomt in Großbritannien" wurde geschrieben von Stephi.

Kommentar schreiben

Google Anzeigen