Getränke


Getränke

WELCHE GETRÄNKE ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Getränke Angebote der Woche 25.09.2017 - 01.10.2017

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Angebote zu Getränke

Mehr aus dieser Kategorie

Getränke

Wasser braucht unser Körper jeden Tag, im Durchschnitt spricht man von 2 bis 3 Litern täglich für einen Erwachsenen. Somit wenden wir einiges an Geld auf, um uns entsprechend mit Wasser, Limonade, Saft, Bier, Wein, Sekt oder Spirituosen einzudecken. Folglich existiert an dieser Stelle ein umfangreiches Sparpotential, wenn man Getränke beim Discounter oder Supermarkt kauft, speziell in den wechselnden Aktionswochen.

Getränke gibt es nahezu jede Woche bei allen Discountern und Supermärkten im Angebot, sowohl alkoholische, als non-alkoholische. Viel Geld sparen kann man hier, wie an vielen anderen Stellen auch, indem man einmal auf ein paar Markenprodukte bei Getränken verzichtet und beispielsweise die Eigenmarken der Discounter ausprobiert, die in vielen Fällen der Marke in nichts nachstehen – außer dem Namen.

Ein weitere Möglichkeit, ein paar Euros zurückzuhalten ohne sich beim Trinken einschränken zu müssen ist der Kauf von Vorrats- und Vorteilspackungen. Am besten können Sie solche Angebote herausfinden, indem Sie den Literpreis vergleichen. Denn damit umgehen Sie die Tricks der Hersteller, einfach weniger abzufüllen wenn der Preis gesenkt wurde. Wenn Sie wissen, dass Sie größere Mengen an einem Getränk verbrauchen, dann decken Sie sich ruhig ordentlich ein, wenn es genau dieses Produkt im Angebot gibt (und der Literpreis tatsächlich niedriger liegt als üblich).

Denn ein großer Vorteil bei Getränken ist, dass sie praktisch Ewigkeiten haltbar sind. Das gilt in erster Linie für Wasser und alkoholische Getränke, während man bei zuckerhaltigen Sachen, besonders Säften schon eher aufpassen muss. Jedoch haben Sie in den meisten Fällen ein paar Monate Zeit, solange die Flaschen oder Packungen noch verschlossen sind – genug Zeit also, auf die nächste Angebotswoche zu warten.

Bei vielen Getränken sollten die Ernährungsbewussten oder Kalorienzähler unter Ihnen darauf achten, dass der Zuckergehalt (oder bei Milch auch Fettanteil) vieler Getränke gar nicht so gering ist und dadurch viel Energie bereits über das Getränk aufgenommen wird. 200 ml Milch beispielsweise, was einem durchschnittlichen Glas entspricht, hat bei einem Fettanteil von 3,5 % bereits 130 kcal. Dabei ist Milch ja aufgrund seiner Inhaltsstoffe wie Vitamine und Mineralien noch sehr gesund und sollte daher auch regelmäßig zu sich genommen werden. Gerade Kinder profitieren vom Calciumgehalt.

Fruchtsäfte zum Beispiel sollten wegen ihres hohen Fruchtzuckergehalts immer mit Wasser vermischt werden, mindestens im Verhältnis 1:1. Dabei ist der Traubensaft Spitzreiter, wodurch das Verhältnis hier noch stärker zum Wasser tendieren darf.

Wichtig ist jedoch, dass Sie genug trinken und Ihren Körper dadurch fit halten. Was Sie letztendlich trinken, bleibt Ihnen überlassen. Und so lange Sie sich damit wohlfühlen und gesund bleiben, spricht sicherlich auch nichts gegen ein paar Fruchtsäfte, ein Glas Milch am Tag und – insofern Sie volljährig sind – hin und wieder auch ein Bier oder ein Schluck Wein oder Sekt.

pixelstats trackingpixel