Kaffee, Tee & Espresso


WELCHE KAFFEE, TEE & ESPRESSO ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Kaffee, Tee & Espresso Angebote der Woche 10.12.2018 - 23.12.2018

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Angebote zu Kaffee, Tee & Espresso

Mehr aus dieser Kategorie

Kaffee, Tee & Espresso

Kaffee – für manch einen ist es das wohl existentiellste Getränk. Mit einer guten Tasse Kaffee am Morgen tankt man Energie und verdrängt die letzten Anzeichen von Müdigkeit aus Kopf und Gesicht. Dem Koffein ist es zu verdanken, dass man sich nach spätestens einer Tasse wieder frisch und wach fühlt. Koffein wirkt anregend und aufmunternd. Konsumiert man allerdings zu viel des schwarzen Heißgetränks, kann es zu Herzrasen, Bluthochdruck und Schlafstörungen kommen.

Die am meisten verbreiteten Kaffeesorten sind der Arabica- sowie der Robusta-Kaffee. Arabica-Kaffee ist ein Bergkaffee, welcher in relativ hoch gelegenen Anbaugebieten anzutreffen ist. Die Sorte stammt ursprünglich aus dem südwestlichen Äthiopien, wird aber heute in zahlreichen tropischen Ländern, wie zum Beispiel Brasilien, angebaut. Zweitere Sorte findet man vor allem im Flachland, daher kommt auch die Bezeichnung Tiefland-Kaffee. Robusta-Kaffee ist weniger empfindlich gegen Krankheiten, Hitze und hohe Feuchtigkeit als der Arabica-Kaffee. Außerdem trägt diese Sorte schneller reifende Früchte. Robusta-Kaffee macht etwa 30% der Weltkaffee-Ernte aus und wird vorwiegend in Westafrika und Südostasien angebaut.

Das Kaffeetrinken, egal ob alleine oder in Gesellschaft, ist ein fester Bestandteil unserer heutigen Kultur. Erste Kaffeehäuser gab es bereits im 17. Jahrhundert in Italien, Großbritannien und Frankreich. Und auch das erste deutsche Kaffeehaus stand bereits 1673 in Bremen. Weitere Eröffnungen folgten in Hamburg, Regensburg und Berlin. Kaffee ist zudem das weltweit zweitwichtigste Handelsprodukt, das von Entwicklungsländern exportiert wird. Weltweit arbeiten etwa 25 Millionen Menschen im Anbau, der Verarbeitung und dem Vertrieb von Kaffee, zusammen mit den Familienangehörigen leben also ungefähr 100 Millionen Menschen von diesem wertvollen Exportgut.

Wer sich nicht für Kaffee begeistern kann, für den ist der Tee eine gute Alternative. Tee gibt es in unzähligen Sorten und Geschmacksrichtungen. Die Rohstoffe für dieses beliebte Aufgussgetränk kommen hauptsächlich aus dem asiatischen und südamerikanischen Raum. Die ursprüngliche Zubereitung von Tee erfolgte mit frischen Teeblättern, die direkt vom Strauch gezupft wurden und mit heißem Wasser übergossen worden sind. Heute erfolgt dieser Vorgang meist mit getrockneten Blättern, die fertig aufbereitet in einem kleinen Beutel serviert werden. Diese gibt es in zahlreichen Varianten in jedem Supermarkt und Discounter zu kaufen, ebenso wie die beliebten Kaffeesorten Arabica und Robusta. Achten Sie beim Kauf von Tee und Kaffee auf Fairtrade-Siegel und tun Sie der Umwelt und en Anbauern etwas Gutes!

pixelstats trackingpixel