Sirup


WELCHE SIRUP ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Sirup Angebote der Woche 17.12.2018 - 23.12.2018

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Angebote zu Sirup

Leider noch keine Daten verfügbar.

Sirup

Sirup wurde schon früher gerne zum Herstellen von Getränken genutzt – kein Wunder, denn außer dem Sirup ist nur Wasser nötig. Zwar ist auch das Mixen mit diversen Biersorten üblich, doch das ist eher ein Spezialfall.

Sirup war deshalb schon so früh beliebt, weil die Herstellung verhältnismäßig einfach ist. Man braucht lediglich eine zuckerhaltige Mixtur, die bereits Geschmack hat. Dann wird diese so lange eingekocht, bis sie die gewünschte Konsistenz und Süße hat. Da bei diesem Vorgang die Wasserpartikel entweichen, während die Aromen und der Zucker zurückbleiben, muss man hier nur die Kochdauer variieren.

Ein Vorteil von Sirup ist einfach das reduzierte Gewicht und Volumen. Durch das Konzentrieren und das darauffolgende Verdünnen reicht eine Flasche Sirup verständlicherweise viel länger als eine gleich große Flasche Saft, den man vielleicht mit einem Verhältnis von 1:1 mischt. Dagegen steht jedoch der Sirup, bei dem Mischungsverhältnisse von 1:5 und 1:10 keine Seltenheit sind.

Neben dem Verdünnen für Getränke kann man Sirup beispielsweise auch in Süßspeisen oder generell beim Kochen verwenden. Die Gerichte müssen nicht mehr mit dem herkömmlichen Rohrzucker gesüßt werden, sondern man kann auf den „gesünderen“ Fruchtzucker zurückgreifen.

Ahornsirup wird bekannterweise auch als Brotaufstrich oder zu Eierkuchen genommen.

Glucosesirup, den man häufig auf Zutatenlisten von Fertigprodukten findet, ist ebenfalls ein eingekochter Zuckerbrei. Bei diesem werden jedoch kohlenhydratreiche Stoffe wie Mais, Kartoffeln und Weizen verwendet, um den vergleichsweise teuren Rohrzucker umgehen zu können.

Wenn Sie Sirup kaufen möchten, stehen Ihnen unglaublich viele Geschmacksrichtungen zur Verfügung. Waldmeister gehört sicherlich zu den bekanntesten. Doch auch Zitrusfrüchte wie Zitrone, Grapefruit und besonders Orange sind Standard. Doch trauen Sie sich ruhig, auch mal was Neues auszuprobieren. 150 Sorten in einem Fachgeschäft sind keine Seltenheit, da müssen Sie sich nicht auf 4 oder 5 Richtungen beschränken!

Wenn Sie nicht nur Getränke mixen wollen, dann probieren Sie doch mal eine Kombination mit Eis aus! Entweder aus eigener Herstellung, dann schmeckt es sicherlich am intensivsten, oder Sie kaufen eine Sorte und kombinieren Sie mir Sirup. Wie wäre es mit Schokoladeneis und Kirschsirup? Oder Vanille mit Heidelbeersirup? Oder geben Sie auf frisch gebackene Muffins ein kleine wenig Rum-Sirup – Ihre Gäste werden begeistert sein!

Schauen Sie einfach mal beim Discounter vorbei und lassen Sie sich überraschen, welche Ideen Ihnen mit der Zeit kommen werden!

pixelstats trackingpixel