Küchenhelfer & Kochzubehör


WELCHE KÜCHENHELFER & KOCHZUBEHÖR ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Küchenhelfer & Kochzubehör Angebote der Woche 17.12.2018 - 23.12.2018

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Angebote zu Küchenhelfer & Kochzubehör

Mehr aus dieser Kategorie

Küchenhelfer & Kochzubehör

Küchenhelfer helfen in der Küche. Klar. Doch wie wichtig sie wirklich sind, merkt man erst, wenn ein bestimmtes Teil gerade im Geschirrspüler, verschwunden oder einfach nur schmutzig ist. Da fängt es dann beim Braten an. Wer nicht so bewandert ist in der Kunst des „Eierkuchen-hochschmeißen-in-der-Luft-drehen-und-wieder-auffangen“s ist, steht zwischen der Wahl, den Teigfladen auf einer Seite anbrennen zu lassen oder gaaaaaaanz vorsichtig mit der Gabel zu arbeiten, um die Pfanne nicht zu zerkratzen.

Obwohl man ja erstmal dazu kommen muss, den Eierkuchenteig fertig zu kriegen. Denn ohne Schneebesen könnte die Mehl-Eier-Milch-Masse ziemlich klumpig werden, das ein leichtes Verrühren mit dem Löffel oder der Gabel meist nicht ausreicht. Wer dann frustriert aufgegeben und sich doch für eine Pizza entschieden hat, kommt damit vermutlich besser klar. Nur schade, dass der Belag beim Schneiden mit dem Messer immer mitgezogen wird. Appetitlicher sieht es aus, wenn man den mit schönem geschmolzenen Käse und festem Fleisch belegten Teigboden mit einem scharfen Pizzaschneider teilen kann.

Wer sich für eine gekaufte Pizza entschieden hat und ebenfalls findet, man könne noch ein wenig Käse zusätzlich gebrauchen, der sollte den geraspelten Käse gleich mit kaufen. Denn ohne eine Raspel (die nicht nur für Käse, sondern auch Gemüse und Obst gebraucht werden kann) kann das Schneiden auf Dauer ziemlich mühselig werden.

Das Schöne ist, neben solch relativ alltäglichen Sachen gibt es auch noch eine ganze Menge ungewöhnlicher und amüsanter Küchenhelfer. Deren Sinn sollte man vielleicht nicht immer hinterfragen, aber einige sind tatsächlich nützlich. Dazu gehören zum Beispiel Teesiebe, Zwiebelzerkleinerer, Apfelzerteiler, Eierbecher, Nussknacker, Pinsel zum Einstreichen von Backwerk, Backformen, Schöpfkellen, Bratenwender, Käsehobel, Tortenheber und Salz- und Pfefferstreuer.

Als – nun ja – weniger sinnvolle Sachen könnte man Gegenstände bezeichnen, die zum Spiralisieren von Gemüse, zum Backen von Kuchen in Zahlenformen, zum Formen von Spiegeleiern oder gekochten Eiern oder dem Trennen von Eiweiß und Eigelb. Getoppt wird das ganze allerdings wohl noch von der Kühlschrank-Achterbahn – hier können Sie erst ein paar Murmeln durch die Bahnen schicken bevor Sie die Zutaten rausholen.

Was Sie gebrauchen können und was vielleicht einfach eine witzige Idee zum Verschenken ist, bleibt Ihnen überlassen – Sie müssen sich nur mal umgucken. Sie werden erstaunt sein, was die Kreativität der Hersteller so hergegeben hat in den letzten Jahren…

pixelstats trackingpixel