Kerzen


WELCHE KERZEN ANGEBOTE INTERESSIEREN SIE?

Zeitraum wählen

bis

Kerzen Angebote der Woche 15.07.2024 - 28.07.2024

Leider sind keine aktuellen Produkte verfügbar.

Angebote zu Kerzen

Mehr aus dieser Kategorie

Kerzen

bunte Kerzen auf einem TischMit Kerzen können Sie mit nur wenigen Handgriffen ein gemütliches und wohliges Ambiente in Ihrem Haus oder der Wohnung schaffen. Dienten die mit einem Docht versehenen Stäbe aus Wachs damals ausschließlich der Beleuchtung, erfüllen sie heutzutage eine weitaus vielfältigere Aufgabe.

Damals wie heute werden sie in Kirchen, zu Messen oder anderen Feierlichkeiten verwendet. Wenn man in einer Kirche eine Kerze entzündet, drückt man damit seine Zugehörigkeit zu Christus aus. Das Licht der Kerze steht für ein neues Leben, welches an die Auferstehung Christi erinnern soll. ebenso steht sie symbolisch für das ewige Leben.

Dieser Symbolcharakter findet sich auch an Geburtstagen wieder. Hat eine Person Geburtstag, so verseht man den Geburtstagkuchen in aller Regel mit einer Kerze, die von demjenigen, welcher ein Jahr älter geworden ist, symbolisch ausgepustet wird.

Früher wurden Kerzen in erster Linie aus natürlichen Materialien wie Bienenwachs oder Talg, einem aus geschlachteten Wiederkäuern gewonnenes Körperfett, gewonnen. Ganz so blutrünstig ist die Herstellung einer Kerze heute nicht mehr, da bei deren Herstellung hautpsächlich der Stoff Paraffin zu Einsatz kommt. Für den Dicht werden zumeist geflochetene Baumwollfäden verwendet.

Kerzen aller Art, von der Duftkerze bis hin zum Teelicht, gibt es in regelmäßigen Abständen bei allen Discounter oder Supermärkten zu kaufen. Gerade zur Weihnachts- und Osterzeit boomt der Verkauf von Kerzen. Allein zur Weihnachtszeit werden 35 Prozent aller Kerzenäufe getätigt. Also, sparen Sie beim nächsten Kerzenkauf den einen oder anderen Euro und durchstöbern Sie die Regale der Discounter. Doch beachten Sie stets die Warnhinweise zum sicheren Umgang:

  1. Kerze immer standfest und in einer nicht brennbaren Halterung aufbewahren!
  2. Niemals unbeaufsichtigt Kerzen brennen lassen oder in der Nähe von brennbaren Gegenständen!
  3. Immer ein geeignetes Löschmittel griffbereit halten!

Kauf von Kerzen beim Discounter: Umfassende Kaufberatung

1. Kerzenarten und -materialien:

  • Paraffinkerzen: Häufig verwendet, erschwinglich, aber aus Erdöl hergestellt.
  • Bienenwachskerzen: Natürlich und umweltfreundlich, verbrennen sauberer und länger, tendenziell teurer.
  • Sojawachskerzen: Umweltfreundlich, aus nachwachsenden Ressourcen, rußarm und biologisch abbaubar.
  • Stearinkerzen: Aus Pflanzenöl hergestellt, brennen langsam und tropfen weniger.

2. Brenndauer:

Die Brenndauer ist abhängig vom Material und der Größe der Kerze. Überprüfen Sie die angegebene Brenndauer, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu ermitteln.

3. Dochtarten:

Der Docht beeinflusst, wie die Kerze brennt. Baumwolldochte sind am häufigsten, während Holzdochte ein knisterndes Geräusch erzeugen können.

4. Duftkerzen:

Bei Duftkerzen sollte auf natürliche ätherische Öle statt auf synthetische Düfte geachtet werden. Überprüfen Sie, ob der Duft Ihren Vorlieben entspricht und ob er natürlich oder künstlich ist.

5. Ruß- und Rauchentwicklung:

Bevorzugen Sie Kerzen, die minimalen Ruß und Rauch erzeugen. Dies ist ein Zeichen für eine saubere Verbrennung und eine bessere Luftqualität.

6. Sicherheit und Qualität:

Achten Sie auf die Stabilität der Kerze und darauf, dass sie gleichmäßig abbrennt. Eine gute Qualität verhindert, dass die Kerze beim Brennen gefährlich tropft oder zu heiß wird.

7. Farben und Design:

Wählen Sie Farben und Designs, die zu Ihrem Einrichtungsstil passen. Bedenken Sie, dass einige farbige Kerzen zusätzliche Chemikalien enthalten können.

8. Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit:

Berücksichtigen Sie die Umweltverträglichkeit des Kerzenwachses und der Verpackung, besonders wenn Sie umweltbewusste Entscheidungen treffen möchten.

9. Preis-Leistungs-Verhältnis:

Vergleichen Sie Preise und Qualität. Höherpreisige Kerzen können aufgrund von Qualität, Brenndauer und Umweltfreundlichkeit ihren Preis rechtfertigen.

10. Allergien und Empfindlichkeiten:

Wenn Sie empfindlich auf Düfte reagieren, wählen Sie geruchlose Kerzen oder solche mit milden, natürlichen Düften.

11. Herstellung und Herkunft:

Informieren Sie sich über die Herstellung und Herkunft der Kerzen. Lokal hergestellte oder handgefertigte Kerzen können eine höhere Qualität und einzigartiges Design bieten.

12. Bewertungen und Empfehlungen:

Lesen Sie Kundenbewertungen und Testberichte, um sich ein Bild von der Qualität und Leistung der Kerzen zu machen.

Indem Sie diese Faktoren berücksichtigen, können Sie Kerzen auswählen, die zu Ihrem Stil passen, eine angenehme Atmosphäre schaffen und gleichzeitig Ihren persönlichen und umweltbezogenen Präferenzen entsprechen. Neben den Kerzen bei Discountern und Supermärkten lohnt sich auch oft ein Blick bei Möbelhäusern wir Ikea oder Möbel Höffner.

pixelstats trackingpixel